Blumiges Zuhause

Überall findet man jetzt rund um das Haus kleine Frühlingsblumen (natürlich darf man nur die pflücken, die nicht in einem Beet wachsen).

Sucht jetzt kleine Gläschen heraus. Es eignen sich auch kleine Marmeladengläser oder ein Becher aus der Puppenküche.Dann könnt ihr kleine Blumenstäusse gestalten und damit eure Wohnung neu schmücken.

Wer einen Sandkasten hat kann auch ein Förmchen mit nassem Sand füllen und dort die Blumen hineinstecken. Sie halten dort einige Tage frisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.