Selbstgemachtes gesundes Knäckebrot

  • 80g Roggenmehl
  • 70g Körner (z.B. Sonnenblumenkörner, Sesam, Kürbiskörner ect.)
  • 70g Haferflocken
  • 150 ml Wasser
  • etwa ¾ bis 1 Teelöffel Salz
  • Alle Zutaten gut zu einer weichen Masse verrühren.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und möglichst dünn darauf verstreichen. Als Variante kann man auch noch geriebenen Käse darüberstreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf 180°C mit Umluft insgesamt etwa 30min backen lassen.
  • Nach den ersten 10min das Blech herausholen und den Teig schon mal in kleine Stücke vorschneiden, sonst lässt sich der Teig später schlecht schneiden. Frisch knusprig gebacken schmecken die Knäckebrote  am besten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.